Wernberg-Köblitz: 36-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall

Ein 36-jähriger Mann ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall auf der A6 verstorben. 


Kurz nach 20 Uhr war der 36-jährige US-Amerikaner auf der A6 in Richtung Nürnberg unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Wernberg-Ost geriet er nach einem Überholmanöver bei Platzregen und wohl unangepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, so die Verkehrspolizeiinspektion Amberg. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach, bevor es an der Mittelleitplanke zum Stehen kam. Der Fahrer wurde dabei aus dem Fahrzeug über die Gegenfahrbahn geschleudert. Trotz sofortiger Reanimation verstarb der 36-Jährige noch an der Unfallstelle.

Die Autobahn war in Fahrtrichtung Nürnberg bis 1 Uhr und auf der Gegenfahrbahn bis 23 Uhr komplett gesperrt.

(vl / Videoreporter: Gustl Beer)