Wernberg-Köblitz: Bodenfruchtbarkeit und Humusaufbau

Auf gesunden Böden wachsen gesunde Lebensmittel. Böden sind also eine wichtige Lebensgrundlage – und das nicht nur deswegen. Doch der Einsatz von starker Agrarchemie und starke Bearbeitung können den Boden negativ beeinflussen. Darauf möchte auch die „Interessengemeinschaft gesunder Boden“ hinweisen – und zeigen, wie es besser geht. Dafür kam man heute zusammen mit Vertretern der Grünen nach Wernberg zu einem Beispielbetrieb.

Josef Hägler bearbeitet seit einiger Zeit seine Böden auf ganz besondere Art und Weise: Er arbeitet ohne Pflug, dafür mit genauer Analyse. Dadurch erkennt er, was dem Boden fehlt und führt ihm dann die fehlenden Stoffe gezielt zu. Der Vorteil dabei: Er benötige viel weniger Dünger. Ein Mustervorgehen für die „Interessengemeinschaft gesunder Boden“ – zu dem auch der Landwirt gehört.

Die Interessengemeinschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, gesunde Böden zu förden. Denn fast alle Nahrungsmittel seien direkt vom Boden abhänig. Die IG steht daher für humusreiche Böden – ohne übermäßigen Chemikalieneinsatz. Bei der Informationsveranstaltung „Bodenfruchtbarkeit und Humusaufbau“ erläuterte der Landwirt seine genaue Vorgehensweise.

Unter den Zuhörern waren auch Vertreter von Bündnis 90 / Die Grünen. Denn gesunde Böden halten auch sie für ein wichtiges Thema. „Unsere natürlichen Lebensgrundlagen in Bayern brauchen mehr und besseren Schutz“. Das ist eine zentrale Aussage aus dem Wahlprogramm der Grünen Bayern für die Landtagswahl 2018. Dafür rücken eben auch intakte Böden für sie in den Blickpunkt. Denn die liefern Nahrungsmittel und sauberes Grundwasser.

Die Landesvorsitzende der Grünen, Sigi Hagel, sieht den Hof von Josef Hägler als wegweisendes Beispiel, wie man achtsam mit Boden umgehen könne – ohne massiven Gifteinsatz.

Auf dem Hof von Josef Hägler gibt es regelmäßig Veranstaltungen, bei denen er sein Vorgehen erläutert. Auch die IG gesunder Boden hat einen prallgefüllten Veranstaltungskalender. Den finden sie unter: www.ig-gesunder-boden.de . (nh)