Windischeschenbach: 21. Mineralien- und Fossilienbörse im GEO-Zentrum

21. Mineralien- und Fossilienbörse im GEO-Zentrum in Windischeschenbach. Zahlreiche Sammler aus ganz Bayern haben im Rahmen der Sammlerbörse ihre „Schätze der Erde“ ausgestellt. Diese konnten sie dort zum Verkauf, aber auch zum Tauschen anbieten. Die Mineralien- und Fossilienbörse am tiefsten Forschungsbohrloch der Welt hat aber auch die Möglichkeit zum fachlichen Austausch geboten. Organisator der Veranstaltung war der Verein der Freunde der Mineralogie und Geologie Bezirksgruppe Weiden.

(cg / Videoreporter: Peter Nickl)