Windischeschenbach: „Bayrischer Doch“ statt Unterricht

200 Jahre Verfassung, 100 Jahre Bayern und 180 Jahre Oberpfalz. Diese Jubiläen sind ein Grund zum feiern! Das findet auch die Grund- und Mittelschule Windischeschenbach und hat deshalb heute zum „Bayerischen Doch“ geladen. Ganz in blau-weißer Manier haben die Schüler Sketche in Mundart, traditionelle Tänze oder auch bayerische Lieder aufgeführt. Auch die örtlichen Kindergärten und der Tachtenverein waren mit von der Partie.

Mit dem „Bayerischen Doch“ will sich die Grund- und Mittelschule Windischeschenbach nicht nur auf das Brauchtum besinnen, sondern auch einen Preis gewinnen. Denn die Schule beteiligt sich damit am Wettbewerb „Wir feiern Bayern“, der vom Regierungspräsidenten Axel Bartelt ausgerufen wurde.

(ms)