Windischeschenbach: Integration ausländischer Fachkräfte

Anfang März tritt das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft. Angesichts des Fachkräftemangels hat die Politik also reagiert. Jetzt sollen die Unternehmen über dieses Gesetz informiert werden.

Für den 13. Februar haben sich die Landkreise Neustadt und Tirschenreuth, die Stadt Weiden, die Handwerkskammer, die IHK und die Bundesagentur für Arbeit Weiden zusammengetan, um einen Fachtag auf die Beine zu stellen. Laut Tina Vetter geht es dabei genau um diese Thematik „Fachkräfteeinwanderung“. Angesprochen werden dabei die rechtlichen Rahmenbedingungen. Außerdem, wie Unternehmen ausländische Fachkräfte finden können und welche Unterstützung von der Agentur für Arbeit geleistet werden kann.

Der Fachtag beginnt am 13. Februar im Haus Johannisthal bei Windischeschenbach um 14 Uhr. Interessierte Unternehmensvertreter können sich bis zum 6. Februar am Neustädter Landratsamt dazu anmelden. Hier gehts zur Anmeldung.

(tb)