Oberpfalz TV

Windischeschenbach: Seltene Schätze aus der Tiefe

Auf der inzwischen 18. Fossilien- und Mineralienbörse im GEO-Zentrum in Windischeschenbach haben auch in diesem Jahr Sammler ihre wertvollsten Schätze ausgestellt und zum Teil verkauft. Und das zu sehr unterschiedlichen Preisen, denn der Wert der Mineraliengesteine wird an der Seltenheit, der Größe und der Ästhetik gemessen, und die Meinungen darüber gehen bekanntlich oft auseinander. Sich ausgetauscht und Kontakte geknüpft haben rund 600 Besucher der Messe mit mehr als 20 Ausstellern.
Für Einsteiger in die Mineralogie empfehlen sich oft Vereine, wie zum Beispiel die Bezirksgruppe Weiden der Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie (VFMG). Neben Vereinsabenden und Vorträgen erfahren Sie dort auch viel über die besten Stellen für Anfänger. (aw)