Wunsiedel: Programmvorstellung Luisenburg-Festspiele 2019

Kaum ist die Festspielsaison 2018 abgeschlossen, richtet sich die Aufmerksamkeit schon voll auf das Programm des nächsten Jahres: die Luisenburg-Festspiele Wunsiedel gehen in eine neue Runde und haben rechtzeitig zum Kartenvorverkauf ihr neues Programm vorgestellt. 2019 dreht sich dabei alles um das Thema „Ausbruch und Ausbruch“.

„Die Päpstin“ unter der Regie von Intendantin Birgit Simmler selbst, „Shakespeare in Love“, die Musicals „Grease“, „Madagascar“ und das in Wunsiedel spielende „Zucker“ bieten Unterhaltung, aber auch ernste Stoffe zum Nachdenken. Gastspiele, wie die Oper „Fidelio“ und die Operette „Ein Walzertraum“ runden das Programm ab.

Der Vorverkauf startet am Freitag, den 23. November um 8 Uhr. (mob)