Zeitung macht Schule: Grundschule Neukirchen

Beim Projekt „Zeitung macht Schule“ der Grundschule Neukirchen mussten die Schüler dieses Mal einen Beitrag vertonen. In unserer Rubrik „Tierisches“ ging es um Hunde im Tierheim. Den Beitrag haben sich die Schüler dann gemeinsam mit Thomas Bärthlein angesehen.

In der Nachbesprechung im Studio ging es dann letztendlich um die richtige Aussprache und die richtige Betonung. Alles Dinge, die Redakteure beim Vertonen ihres Beitrags und Moderatoren beachten sollten. So bekamen die Schüler Vieles über die Arbeitsweise von OTV mit. Zumal sie auch noch zu Beginn einer Talkaufzeichnung dabei sein durften.

Zeitung macht Schule – ein Projekt, das der Medienerziehung der Schüler dient. Die Kinder sollen dadurch langsam an die Medienwelt herangeführt werden. Das „Selber Ausprobieren“ ist dabei auch sehr wichtig. Sei es bei einer Moderation mit Teleprompter, sei es beim Versuch, das Wetter vor dem sogenannten Greenscreen zu moderieren.

In diesem Schuljahr kommen noch einige Schulklassen ins Studio von Oberpfalz TV. Und da das Projekt sehr erfolgreich ist, wird es auch im kommenden Jahr wieder fortgesetzt. (tb)