Oberpfalz TV

Kontakt Newsletter abonnieren

>> Top Videos

>> News

Weiden: “Europa im Zeichen der Krise”

„Europa im Zeichen der Krise“ – knapp vier Wochen vor der Europawahl sorgen noch viele Themen, wie zum Beispiel die hohe Arbeitslosenzahl, für Gesprächsstoff bei den Bürgern. Der ver.di Bezirksverband Oberpfalz nahm dies zum Anlass um in der Weidener Max-Reger-Halle eine Podiumsdiskussion zu organisieren. Besonderer Ehrengast waren dabei der ver.di Bundesvorsitzende Frank Bsirske und Ismail […]Weiterlesen

Flossenbürg: Gedenken an die Befreiung des KZ vor 69 Jahren

Ein Tag der Freude und gleichzeitig auch ein Tag des Leides und der Trauer – das sei der 23. April vor 69 Jahren gewesen. Denn am 23. April 1945 befreiten die Amerikaner die letzten rund 1600 Häftlinge aus dem Konzentrationslager Flossenbürg. In einem feierlichen Gedenkakt gedachten die KZ-Gedenkstätte mit Leiter Dr. Jörg Skiebeleit und der […]Weiterlesen
Anzeige

Gesundheitstipp: Schon geimpft?

Vorbeugende Maßnahmen sind medizinisch sehr wichtig, besonders bei Infektionskrankheiten. Ärzte raten zu einem vorschriftsmäßigen Impfschutz. Im Oberpfälzer Raum tritt der FSME-Erreger immer häufiger auf. Aber auch Keuchhusten gibt Grund zur Sorge. Dieser tritt bei Kindern verstärkt auf und kann verschleppt werden. (ph)  Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg: Kritik an Nordumgehung

Seit Jahren wird wegen der geplanten Nordumgehung in Sulzbach-Rosenberg diskutiert. Die Planungen der B 14 Nordumgehung sollen eingestellt werden – dass beschloss im Juni 2010 der Stadtrat mehrheitlich. Doch damit ist das Thema dennoch nicht vom Tisch, denn die umstrittene Straße bleibt im Bundesverkehrswegeplan und der wird 2015 verabschiedet. Daher ist für die Interessengemeinschaft gegen […]Weiterlesen

Grafenwöhr: Umweltschutz auf dem Truppenübungsplatz

Bomben und Umweltschutz – dass dies zusammenpasst, beweist bei uns in der Region der Truppenübungsplatz Grafenwöhr. 1979 wurde extra dafür die Umweltschutzabteilung des Truppenübungsplatzes gegründet, die heute 22 Mitarbeiter hat. Sie arbeitet eng mit den Militärs, den deutschen Behörden und mit dem Bundesforst zusammen. Und so sind in den vergangenen Jahrzehnten einige interessante Umweltschutzprojekte entstanden. […]Weiterlesen

Amberg: Richtfest für das “Domizil am Berg”

Richtfest heute Mittag für das “Domizil am Berg” in Amberg. Der Bau des städtischen Seniorenwohnhauses am Fuße des Mariahilfbergs geht damit in die Endphase und der geplanten Fertigstellung zum Ende des Jahres steht nichts mehr im Wege. Dann werden 13 Mietparteien in das barrierefreie und modern gestaltete “Domizil am Berg” einziehen können, das nahezu ausgebucht […]Weiterlesen

Weiden: Kinder führen Kinder durchs Keramikmuseum

“Kinder führen Kinder” – unter diesem Motto haben heute beim Ferienrundgang Schüler Gleichaltrigen das Internationale Keramik-Museum Weiden gezeigt. Kinder ab sechs Jahren waren geladen, sich an einer Führung zum Thema “Osterei und Co” zu beteiligen. Unter Betreuung von Irene Fritz von der Kulturwerkstatt Kalmreuth formten die jungen Besucher ihre eigenen Osternester und Schalen. Nach dem […]Weiterlesen
Anzeige