Mi, 03.01.2024 , 16:03 Uhr

Amberg

Hellseherin blickt auf 2024!

Wie wird das Jahr 2024 für uns Oberpfälzer? Wir blicken gemeinsam mit einer Hellseherin aus Amberg auf das, was uns bevor stehen mag.

Wachs gießen, Räucherstäbchen kreisen oder Horoskope auswerten, viele haben ihre eigenen Traditionen um für das bevorstehende Jahr vorbereitet zu sein oder vorzeitig etwas zu erfahren. Natalia Geiger aus Amberg hat eine spezielle Gabe, sie soll Hellsehen können. Wir waren bei ihr Zuhause und haben uns über das Jahr 2024 unterhalten.

(ls)

2024 amberg Blick Hellseherin Karten legen Natalie Geiger Oberpfalz Oberpfalz TV OTV Wahrsagerin
Zur Übersicht

Das könnte Dich auch interessieren

03.04.2024 04:00 Min Brieffreundschaft mit dem Papst Sie hat der Deutschen Fußballnationalmannschaft Glück gebracht, konnte gut mit Franz Beckenbauer und pflegt eine ungewöhnliche Briefreundschaft. Die Ambergerin Eldeltraud Jarkulisch steckt voller Geschichten. Eine davon hat sie meinem Kollegen Gerhard Beer erzählt: Ihre Brieffreundschaft mit Papst Franziskus. (gb) 19.03.2024 04:24 Min Heute ist Josefi-Tag Herzlichen Glückwunsch, wenn Sie Josef heißen. Heute, am 19. März ist Josefi, der Namenstag für alle Josefs oder auch Josefinen. Kaum ein anderer Namenstag wird derart gefeiert wie dieser. Früher war Josefi gesetzlicher Feiertag und auch in der Oberpfalz gilt der „Seppl-Tag“ noch heute als ein Tag zum Feiern. Amberg hat schon vorab gefeiert. (gb) 11.03.2024 03:39 Min Baumesse in Amberg erfolgreich Eigenheimbesitzer, Mieter und Häuslebauer – sie alle sind am Wochenende nach Amberg gekommen. Denn hier gab es die aktuellen Informationen zu allen Fragen aus dem Baubereich – bei der Amberger Baumesse. (gb) 16.01.2024 03:31 Min Neuinszenierung des Welttheaters Der fünfjährige Turnus wird beibehalten. In diesem Jahr wird das Amberger Welttheater neu aufgeführt. Das Musical „der Herbst des Winterkönigs“ war 2009 eigens für das Jubiläum „975 Jahre Stadt Amberg“ geschrieben und komponiert worden. Seither ist es selten, aber regelmäßig zu sehen. Bisher stets vor der historischen Kulisse der Kirche auf dem Maria-Hilf-Berg. Dieses Mal