23-Jähriger verstirbt nach Unfall auf A93

Bei einem Verkehrsunfall auf Höhe von Leonberg im Landkreis Schwandorf ist ein 23-jähriger Mann tödlich verletzt worden.

Gegen 00:45 Uhr ist am gestrigen Sonntag ein 23-jähriger Mann mit seinem BMW auf der A93 in Fahrtrichtung Hof unterwegs gewesen. Auf Höhe von Leonberg ist er zunächst nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und schleuderte dann zurück über die Fahrbahn in die Mittelschutzplanke. Der 23-jährige Fahrer ist dabei aus dem Fahrzeug geschleudert worden und erlitt tödliche Verletzungen. Sein Beifahrer erlitt einen schweren Schock, blieb aber ansonsten körperlich unverletzt.

Die Ursache für den Unfall ist bisher unklar.

(vl)