Amberg: „Jazz is back in town“ – Konzertabend mit Bassist Hellmut Hattler

Fans der Reihe „Jazz is back in town“ können sich freuen: Am 29. April 2021 um 20:00 Uhr spielt der Bassist Hellmut Hattler mit seiner Band sein nächstes Live-Konzert. Weil das Stadttheater Amberg wegen der Corona-Pandemie auch weiterhin geschlossen bleibt, wird der Konzertabend in einem Live-Stream auf YouTube übertragen.

Die Reihe „Jazz is back in town“ steht seit jeher für Überraschungen: Newcomer wie auch Jazz-Größen kommen gerne ins Amberger Stadttheater, um für das Publikum der Region mit neuartigen Jazzströmen zu experimentieren. Um auch dem Amberger Jazz-Publikum trotz Pandemie eine Freude zu bereiten, wird das Kulturamt der Stadt zum ersten Mal ein Konzert live ins Internet streamen. Für diese Premiere steht ein echtes musikalisches Highlight auf dem Programm, denn mit Hellmut Hattler und seiner Band kommen Hochkaräter der deutschen Jazz-Szene nach Amberg.

Kaum ein deutscher Musiker hat sich so konsequent als Instrumentalist und Songwriter durch seine unverwechselbare musikalische Sprache hervorgetan und weiterentwickelt wie der ECHO-Preisträger und Ausnahmebassist Hellmut Hattler. Auf unverwechselbare Art verbindet er solistisches Können und sinnliche Eleganz in der Melodik, mit vorantreibenden, mitreißenden Up-Beats. Sein Bandprojekt HATTLER verbindet Elektronik, Jazz, Soul, Pop und psychedelische Clubsounds auf intelligente und innovative Weise.

Das Publikum darf sich auf ein 90-minütiges Online-Konzert voller Ideenreichtum, musikalischer Extravaganz und ungewöhnlichen Crossover-Experimente freuen. Hinzu kommen perfekte Live-Videoprojektionen, die aus dem Abend ein ungewöhnliches mediales Erlebnis machen werden.

Das Konzert wird auf dem YouTube-Kanal des Stadttheaters Amberg übertragen. Der Stream ist für alle kostenfrei!

(Bildquelle: Kulturamt Amberg/Tom Kramer)

(vl)