Amberg: „Trotzdem Theater“ im Stadttheater

Der Sommer steht vor der Tür und die warmen Temperaturen machen Lust darauf, Zeit draußen zu verbringen. Eigentlich wäre jetzt auch die Zeit der Stadtfeste. Doch aufgrund der aktuellen Regelungen bezüglich der Corona-Pandemie müssen viele Feste und kulturelle Veranstaltungen abgesagt werden.

Auch für Kunstschaffende in unserer Region ist dies momentan keine einfache Zeit. Mit dem Projekt „Trotzdem Theater“ möchten die Vertreter der Stadt Amberg gemeinsam mit den Verantwortlichen des Amberger Stadttheaters Künstler aus der Region unterstützen und diesen eine Bühne in Zeiten von Corona bieten.

Die Auftritte werden aufgezeichnet und dann auf dem YouTube-Kanal des Stadttheaters ausgestrahlt. Das Interesse am Projekt sei seitens der Künstler derzeit ungebrochen, so Ambergs Kulturreferent Dr. Fabian Kern. Gerade jetzt müsse man den Bürgern deutlich machen, dass Kultur weiterlebt und auch weiterhin gelebt werden muss. Die Videos finden Sie hier.

(awa)