Baumpflanzaktion für Neugeborene in Schwandorf

In Schwandorf haben frischgebackene Eltern 29 Bäumchen für ihre Kinder gepflanzt. Die Stadt will mit der Aktion die Neubürger willkommen heißen. Neben den gepflanzten Bäumen stehen Schilder mit Vorname und Geburtsdatum der Kinder. Die Bäume sollen symbolisieren, dass die Kinder hier in Schwandorf ihre Wurzeln schlagen. Im Zeitraum von September 2020 bis August 2021 sind in Schwandorf 236 Babys zur Welt gekommen. Pandemiebedingt musste das Baumpflanzen im Frühjahr ausfallen und wird jetzt an drei Terminen nachgeholt. Die Aktion wurde 2016 ins Leben gerufen.

(lw / VR: Ingrid Probst)