„Corona in Bayern“ vom 07.01.2021

Corona in Bayern

Die Stadt Amberg hat aktuell den besten Inzidenzwert bayernweit: 33,2 Coronafälle in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner – das ist aktuell der niedrigste Wert in ganz Bayern. Die Zahl hat heute das RKI vermeldet. Demnach hat es in der vergangenen Woche 14 Neuinfektionen gegeben. Insgesamt haben sich in der kreisfreien Stadt 677 Menschen mit dem Virus infiziert seit Beginn der Pandemie. Doch die Zahlen müssen weiter sinken. Deshalb hat der Ministerrat gestern weitere Kontaktbeschränkungen beschlossen. Außerdem hat Ministerpräsident Markus Söder bekannt gegeben: Gesundheitsministerin Melanie Huml wechselt in die Staatskanzlei. Ihren Posten soll Klaus Holetschek übernehmen. Das ist heute nur ein Thema in der Sendung „Corona in Bayern“.