Ensdorf: 50 Jahre Mittelschule

Früher und Heute – Darum hat sich alles an der Mittelschule Ensdorf gedreht: Sie hat ihr 50-jähriges Jubiläum gefeiert. Aber früher war nicht unbedingt alles besser, in den 50 Jahren hätte sich grundsätzlich nur wenig verändert, wie Schulleiterin Helga Gradl betont. Lediglich Lehrplan und Unterrichtsmethoden hätten sich verändert, während das Ziel der Schule noch das gleiche ist: Die Schüler zu mündigen Bürgern erziehen und auf das Leben nach der Schule vorbereiten.

Aber es gab noch einiges mehr zu Feiern. Denn durch die Kooperation der Mittelschule mit dem Naturpark Hirschwald wurde der Schule der Titel „Naturparkschule“ verliehen. Außerdem hat die Schule auch den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ bekommen. (vl)