Erbendorf: Abschlussveranstaltung der Freien Wähler

„Ich sehe hier die Arbeit meiner Mitarbeiter ein Stück weit mit Füßen getreten“ – mit diesen Worten hat Landrat Wolfgang Lippert die Abschlussveranstaltung der Freien Wähler in Erbendorf eröffnent. Damit kommentierte er die Aussagen von CSU-Landratskandidaten Roland Grillmeier. Denn laut Grillmeier seien in den vergangenen Jahren die Bereiche Bau, Tourismus und die interkommunale Zusammenarbeit mit dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab zu kurz gekommen. Für Landrat Wolfgang Lippert stimme dies nicht. Er sei nahezu täglich mit seinem Neustädter Kollegen, Landrat Andreas Meier in Kontakt.

(sh / Videoreporter: Roland Wellenhöfer)