Erbendorf: Lernroboter an Kindergärten übergeben

Spielend Programmieren lernen: Das soll Kindern in Erbendorf nun mit kleinen Robotern ermöglicht werden. Dazu hat die Firma KS Techno Case sogenannte „Beebots“ und „Bluebots“ an drei Kindergärten in Erbendorf übergeben. Die Roboter können mit Tasten programmiert werden und sollen den Kindergartenkindern auch den Umgang mit Buchstaben und Zahlen näherbringen. Der Kindergarten St. Elisabeth, der Kindergarten Regenbogen und der Kindergarten Kunterbunt haben jeweils 6 Lernroboter erhalten. In vielen Kindergärten in Niederösterreich sind die Roboter bereits im Einsatz, nun wurden sie zum ersten Mal auch Kindergärten in Bayern überreicht.

(az/ Videoreporter: Roland Wellenhöfer)