Eschenbach: Schwerer Rollerunfall bei Auerbach

Ein Rollerfahrer ist bei einem Unfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag schwer verletzt worden. Der Fahrer war gegen Mitternacht auf der Bernreuther Straße von Auerbach in Richtung Nitzlbuch unterwegs. In einer Linkskurve verlor der alkoholisierte Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er schlitterte unter die Leitplanke und verletzte sich schwer. Zur weiteren Behandlung wurde er ins Klinikum in Amberg gebracht.

(az/Videoreporter: Jürgen Masching)