Etzenricht: Suchaktion nach Unfallverursacher

Suchaktion nach Unfallverursacher. Heute Morgen gegen 05:45 Uhr kam ein PKW-Fahrer auf der Staatsstraße 2238 bei Etzenricht auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw. Nach einem kurzen Gespräch entfernte sich der Pkw-Fahrer zu Fuß. Eine sofort eingeleitete Suchaktion blieb erfolglos. An der Suche waren mehrere Polizeistreifen, Hundeführer und ein Polizeihubschrauber beteiligt. Die Staatsstraße musste für kurze Zeit komplett gesperrt werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher nimmt die PI Neustadt unter der 09602/94020 entgegen.

(bg / Videoreporter: Gustl Beer)