Gesundheitstipp: Tipps für die Regeneration nach einer Narkose

Moderne Medizin kann heute fast schon Wunder bewirken. Aber die meisten medizinischen Eingriffe erfolgen unter Narkose. Der Eingriff selber, aber auch die Narkose belasten den Körper stark. Wirklich einfache Maßnahmen können Ihnen, aber vor allem Ihren Körper helfen schnell und umfassend wieder fit zu werden.

Es helfen schon einfach Maßnahmen, um den Körper bei der Regeneration zu unterstützen. Das kann ein Kreuzworträtsel sein. Genau wie ein Muskel muss auch das Gehirn trainiert werden. Nach der „Droge“ ist es entscheidend wieder für Trainingsreize zu sorgen.

Es hilft, wenn das „normale Leben“ mit ins Krankenhaus gebracht wird. Das kann die Tageszeitung am Morgen oder die Nachrichten im Fernsehen am Abend sein. Solch kleine Dinge helfen möglichst schnell wieder fit zu werden.

Über all diese Themen haben wir mit Dr. Jürgen Altmeppen, Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin Klinikum Weiden und 2. Vorstand des bayerischen Landesverbandes deutscher Anästhesisten gesprochen.

(hr)

OTV-Talk: 175 Jahre Anästhesie