Hahnbach: Eisschwimmen in der Vils

Nass, aber vor allem kalt beginnt das Jahr 2020 für unserem Moderator Harald Rippl. Anfang 2019 gab es im OTV Magazin einen Bericht über das Winter-Vils-Schwimmen der Wasserwacht Hahnbach. Harald meinte „Da bin ich kommendes Jahr dabei“. Die Hahnbacher haben ihm darauf eine Einladung geschickt.

Nun wurde es ernst. Traditionell am 06. Januar wagten sich die Schwimmer – die meisten Mitglieder der Wasserwacht, Taucher oder andere Profis – ins Wasser … und ein zitternder Anfänger. 2 km galt es die Vils, die gerade mal 4 Grad hatte, entlang zu schwimmen. Die Schnellsten schafften es in knappen 30 Minuten. Und wie hat sich unser Moderator geschlagen? (hr)