Hohentreswitz: Kreissäge trennt drei Fingerkuppen ab

Ein 70-jähriger Rentner aus Hohentreswitz hat heute Morgen gegen 7 Uhr 30 Sägearbeiten mit einer Kreissäge verrichtet. Aus Unachtsamkeit trennte er sich drei Fingerkuppen der rechten Hand ab. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Uniklinikum gebracht.

(awa / Bildquelle: Pixabay)