Kemnath: 1. Branchentreffen in der Nordoberpfalz

Miteinander Märkte zu entwickeln und neue Lieferanten, Kunden und Partner persönlich kennenzulernen: Das sind die Ziele des Branchentreffs des Clusters Mechatronik & Automation.
Seit Jahren ist der Branchentreff eine gute Plattform in Ostbayern, da er potenzielle Lieferanten, Partner und Kunden im Bereich Automation, Mechatronik, Elektronik und Kunststoff zusammenbringt. Bereits acht Mal gab es einen solchen Branchentreff, doch es ist der erste dieser Art in der nördlichen Oberpfalz. Dieses Mal versammelten man sich in Kemnath, wo er vom Bezirksbüro Oberpfalz und dem Cluster Mechatronik & Automation organisiert und durchgeführt wurde.

Mehr als 60 bayerische, böhmische und österreichische Start-ups und Unternehmen bekommen hier eine Plattform zur Präsentation. In der Mehrzweckhalle Kemnath haben sich deswegen rund 150 Besucher eingefunden und sich die Gelegenheit nicht nehmen lassen die Unternehmen kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.

Besonders die Kommunikation über die Grenzen hinweg ist bei diesen Branchentreffen sehr wichtig, deswegen steht auch nicht der Messeauftritt sondern das intensive Gespräch miteinander im Vordergrund. Durch den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung miteinander bietet der Branchentreff die Chance den Nachbarn besser kennenzulernen, Netzwerke zu erweitern und Marktströme in der Region zu halten. (mb)