Kemnath: Smarte Grund- und Mittelschule

Smarter Unterricht dank digitaler Systeme. In der Grund- und Mittelschule Kemnath gibt es eine neue IT-Infrastruktur. So will sich die Schule den Herausforderungen der Zukunft stellen und eine neue Art von Unterricht etablieren. Mit Hochleistungsservern, schnellen Endgeräten, digitalen Smartboards und vielem mehr wurden die Arbeitsplätze der Schüler und Lehrer nun ausgestattet.

Diese Investitionen werden der Schule in den nächsten zehn Jahren helfen, den Unterricht bestmöglich gestalten zu können, so Rektorin Christine Wiesend. Die Kosten für die gesamten Maßnahmen belaufen sich auf rund 190.000 Euro.

(bg / Kamera: Jürgen Masching)