Kemnath: Tierschutz-Aktionstag

Wie geht eine artgerechte Tierhaltung? Was ist eigentlich artgerecht? Und wo gibt es noch Probleme? Mit genau diesen Themen hat sich die Ausstellung ARTgerecht beschäftigt. Auf dem Gelände des Hagebaumarktes Kemnath präsentierte die Eventagentur für Tierschutzprojekte aus Kastl Plakate, Exponate und Infomaterial. Zudem wurden Spenden für den Gnadenhof Fränkische Schweiz Pegnitz gesammelt. Dieser feiert 2020 sein 30-jähriges Bestehen. Mithilfe der Ausstellung soll noch mehr zum Nachdenken angeregt werden, wo die Lebensmittel wirklich herkommen.

(sh/Videoreporter: Peter Nickl)