Kirchendemenreuth: Steinschlag verursacht Flächenbrand

Ernte durch Brand vernichtet. Vermutlich ein Steinschlag hat am Wochenende bei Steinreuth im Landkreis Neustadt an der Waldnaab zu einem Flächenbrand geführt. Während der Feldarbeit fing das Feld mit Braugerste Feuer. Durch die Unterstützung von Landwirten konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Waldstück verhindert werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die B22 halbseitig gesperrt werden. Rund vier Hektar Gerste wurden durch das Feuer vernichtet. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

(awa/ Videoreporter Roland Wellenhöfer)