Kohlberg: Gemeindehaus braucht Unterstützung

Das Gemeindehaus der Nikolauskirche in Kohlberg ist mehrere hundert Jahre alt. Seit jeher dient es als Treffpunkt für die Bürger, war sogar eine Schule. Jetzt braucht es allerdings Unterstützung. Darüber informierten sich Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher und CSU-Landtagsabgeordneter Dr. Stephan Oetzinger. Sie baten vor Ort auch um Spenden. Denn das Gebäude ist dringend sanierungsbedürftig, die Kosten belaufen sich aber auf knapp 300.000 Euro. Eine Summe, die die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde nicht alleine stemmen kann. Doch die möchte das Gebäude als Zeitzeugen der Goldenen Straße und als Treffpunkt erhalten.

Hier die Daten für das Spendenkonto:

Raiffeisenbank Auerbach-Freihung
IBAN: DE96 7606 9369 0100 8122 18
Verwendungszweck: Gemeindehaus

(eg/Videoreporter: Gustl Beer)