Oberpfalz TV

Polizei veröffentlicht Bild von Tatwaffe

Nach dem Tötungsdelikt vom Mittwochabend fahndet die Polizei jetzt mit einer dreißigköpfigen Sonderkommission. Die Soko „Stoppelfeld“ geht derzeit 12 Hinweisen aus der Bevölkerung nach. Um noch mehr Hinweise zu erhalten, hat die Polizei jetzt ein Bild der Tatwaffe veröffentlicht.

Der 66-jährige Weidener wurde mit einem chromfarbenen Survival-Messer der Marke „Herbertz“, Typ 108814 erstochen. Außerdem veröffentlichte die Polizei ein Bild der nur wenige Meter neben dem Toten gefundenem Armbrust „Mini Crossbow“. Die Polizei erbittet nun auch Hinweise auf die beiden Waffen. Außerdem wird nach wie vor nach einem Pärchen gesucht, das am Fundort der Leiche gesehenen wurde.

Wer Hinweise auf ein Pärchen hat, das in einem hellblauen oder silberfarbenen Kombi mit Neustädter oder Weidener Kennzeichen am Mittwochabend in der Nähe der Konradshöhe gesehen wurde, oder jemanden kennt, dem solch ein Messer oder solch eine Armbrust gehört, möge sich unter der Telefonnummer 0961 / 401-290 an die Kriminalpolizei Weiden wenden.

Neue Videos

Polizei veröffentlicht Bild von Tatwaffe Nach dem Tötungsdelikt vom Mittwochabend fahndet die Polizei jetzt mit einer dreißigköpfigen Sonderkommission. Die Soko (…) Familienorientierte Personalpolitik aus der Unternehmerpraxis Familie und Beruf vereinen ist nicht immer einfach. Doch einige Unternehmen, darunter auch die AOK Amberg und die Hypovereinsbank (…) Verhaltene Hoffnung in und um Grafenwöhr Die 172. Infanteriebrigade der US-Armee wird aus Grafenwöhr abgezogen. Ihr gehören rund 3.800 Soldaten an; hinzu kommen deren (…) Polizei sucht nach Tathinweisen Rund um den Radweg zwischen dem Weidener Stadtteil Konradshöhe und Ermersricht suchte die Polizei heute Vormittag nach Spuren und (…) Bürgermeisterstichwahl in Sulzbach-Rosenberg Wer wird neuer Chef im Rathaus Sulzbach-Rosenberg? Das entscheidet sich am Sonntag bei einer Stichwahl. Im Rennen sind Michael (…) Schulprojekt Medien 19 Schülerinnen und Schüler der Rupert-Egenberger-Schule informierten sich über die Arbeit bei OTV. Moderator Thomas Bärthlein (…) Chancen für Gemeinden nach Truppenabzug? Viel wurde diskutiert über den möglichen Abzug von US-Truppen aus Europa und den Folgen auch für unsere Region. Häufig wird ein (…) Neujahrsempfang in der Luitpoldkaserne Es wird nicht der letzte Neujahrsempfang gewesen sein, zu dem sich jetzt die Gäste im Offiziercasino der Panzerbrigade 12 in (…) 300.000 Euro Schaden bei Brand Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Mitterteich konnte sich der 47-jährige Hausbewohner heute Nacht selbst in Sicherheit bringen. (…) „No Guts No Glory“ am 25./26. Februar 2012 Das ist nur etwas für ganz Harte – dieser bekannte Spruch wird am letzten Februar-Wochenende genau das beschreiben, was beim (…) HAW Amberg-Weiden erfolgreich bei Studienmonitor Hochschule bekommt gute Umfragewerte der Studenten (…) HAW Amberg-Weiden erfolgreich bei Studienmonitor Hochschule bekommt gute Umfragewerte der Studenten (…) TÜV Süd Imagefilm Informationen zum TÜV (…) Neujahrsempfang CSU-Kreisverband Amberg-Stadt Er gilt ja als Querkopf der deutschen Konservativen und hat das auch beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbands Amberg-Stadt (…) SPD-Jahresempfang in der Stadthalle Vohenstrauß Die SPD im Lankreis Neustadt an der Waldnaab hat zum traditionellen Jahresempfang 2012 in die Stadthalle in Vohenstrauß geladen. (…)