1. Healthcare Innovation Triangle an der OTH Amberg-Weiden

Mehr als 100 Vertreter aus Tschechien, Österreich und der Oberpfalz trafen sich heute am Technologiecampus der OTH in Weiden. Zwei Tage lang werden hier zum Thema „Medizintechnik“ Workshops abgehalten und Erfahrungen ausgetauscht. Die OTH Amberg-Weiden und die Europaregion Donau-Moldau veranstalten das Kooperationsforum. Im Fokus: die grenzüberschreitende Zusammenarbeit.

Zum ersten Mal arbeiten dafür alle ostbayerischen Hochschulen mit Medizintechnikkompetenzen zusammen. Auch das gemeinsame Auftreten von Europaregion Donau-Moldau und Metropolregion Nürnberg feiert hier Premiere.

Die Teilnehmer widmen sich in den zwei Tagen Themen wie Patientensicherheit und die Digitalisierung im Gesundheitswesen. (eg)