110 Projekte für „Pilsen 2015“

Ein halbes Jahr nach dem Projektstart von „Impuls 2015!“ hat das Centrum Bavaria Bohemia, kurz CeBB, jetzt eine Zwischenbilanz gezogen. 110 Kulturprojekte aus Bayern wurden im Rahmen des Projektes eingereicht und sollen im Jahr 2015 in der Europäischen Kulturhauptstadt Pilsen realisiert werden. Das CeBB koordiniert die Beiträge auf bayerischer Seite und kümmert sich in den kommenden Monaten um die Frage der Finanzierung, damit möglichst viele Projekte umgesetzt werden können. Die Sommerausstellung gibt bis Ende September einen Einblick in die Ideenvielfalt der Kulturschaffenden.