120.000 Euro für die Sanierung der Altstadt

Weitere Station für Bundestagsabgeordneten Alois Karl war Sulzbach-Rosenberg. Zusammen mit Bürgermeister Michael Göth hat er sich vor Ort über die Sanierung der Altstadt erkundigt. 120.000 Euro aus dem Bund-Länderprogramm für städtebaulichen Denkmalschutz sollen dafür nach Sulzbach-Rosenberg fließen. Ziel ist es, historisch wertvolle Stadtkerne zu erhalten und weiterzuentwickeln.

(vs /Videoreporter: Ingrid Probst)