Oberpfalz TV

14-jähriges Mädchen stirbt bei Ruderbootunglück

Die drei Tage lange Suchaktion brachte letztendlich traurige Gewissheit: Das vermisste 14-jährige Mädchen, das mit einem Ruderboot auf dem Kainzmühl-Stausee gekentert ist, ist tot.

Zusammen mit anderen Jugendlichen und ihren Eltern verbrachte das Mädchen das Wochenende dort. Gegen 20 Uhr brachen die  Jugendlichen zu einer Bootsfahrt auf dem Stausee auf. Etwa 50 Meter vom Ufer entfernt kenterte das Boot. Die Jugendlichen schwammen zurück zum Ufer, wo die 14-Jährige niemals ankam.

Es begann eine umfangreiche Suchaktion mehrerer Rettungskräfte. Boote der Wasserwacht mit Sonargeräten, Rettungsschwimmer und Taucher suchten die ganze Nacht nach dem vermissten Mädchen. Zusätzliche Unterstützung erfolgte durch einen Polizeihubschrauber und Spürhunde der Polizei, die auch vom Boot aus auf dem Wasser eingesetzt wurden.

Bis Samstagnacht verlief die Suche erfolglos. Erst Sonntagnachmittag wurde das Mädchen ungefähr 30 Meter vom Ufer entfernt, in einer Wassertiefe von ca. fünf Metern, leblos gefunden.

Insgesamt waren in den drei Tagen der Suchaktion mehr als 250 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Technischen Hilfswerks, Rettungsdienste aus der gesamten Oberpfalz, Taucher und die Bergwacht im Einsatz.

Die weiteren Ermittlungen zum genauen Unfallhergang und zur Todesursache übernimmt jetzt die Kriminalpolizei Weiden. (sd)

Neue Videos

OTV-Talk vom 28.09.2016 00:11:23 Thema: Schwandorf tritt Technologie-Campus bei (…) Blick vom 28.09.2016 00:11:55 * Reaktionen zu den Trassen-Plänen * Spatenstich Studentenwohnheim * Zwilinge laufen Spartathlon * Hundebadetag * (…) Widerstand gegen AfD-Veranstaltung 00:04:07 Es soll der Wahlkampfauftakt der AfD in der Oberpfalz werden. Doch es gibt Widerstand gegen die geplante Kundgebung mit Frauke (…) Banken-Kooperation in Michelfeld 00:01:57 Es ist sicherlich eine Schlagzeile, die aufhorchen lässt: Die Vereinigten Sparkassen Eschenbach-Neustadt-Vohenstrauß bieten bald (…) Das Wetter vom 28./29.09.2016 00:01:46  Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Sozialpreis für Integratives Museum-Café 00:00:29 Dank großem sozialen Engagements hat das Museumscafé in Flossenbürg den Sozialpreis 2016 des Landkreises Neudstadt an der Waldnaab (…) Kunsthaus Waldsassen eingeweiht 00:00:31 Im Kunsthaus Waldsassen findet Kunst und Kultur ein neues Zuhause. Bürgermeister Bernd Sommer hat es nun offiziell eröffnet. Das (…) Müllfrei in die Pause 00:00:26 „Mehrweg immer 1. Klasse!“ Unter diesem Motto läuft im Landkreis Amberg-Sulzbach seit mehr als 20 Jahren eine Aktion, bei welcher (…) Fit mit Jumping Fitness 00:00:32 Jumping Fitness, so heißt die neue Trendsportart. Sie ist für jedermann leicht zu erlernen und beansprucht nahezu alle Muskeln. (…) Bierverkostung Friedenfelser Karpfentrunk 00:00:21 Die Schlossbrauerei Friedenfels hat zur öffentlichen Bierverkostung in das Brauereimuseum eingeladen. Anlässlich der (…) Newsblock vom 28.09.2016 00:02:31 * Sozialpreis für Integratives Museum-Café * Einweihung Kunsthaus Waldsassen * Brotzeitboxen für Schulanfänger * Jumping Fitness * (…) 4. Tempel Marathon in Etsdorf 00:02:18 In wenigen Tagen startet der 4. Tempel Marathon in Etsdorf. Die Kommune wird zum Schauplatz von deutsch-griechischer Freundschaft. (…) Neustädter Bauernmarkt – Regionale Vielfalt genießen 00:02:23 Wer kärglich sät, wird kärglich ernten. Ganz gemäß diesem Erntedankspruch haben über 60 Regionalvermarkter aus Neustadt an der (…) Dorie schwimmt zurück auf die Leinwand 00:02:18 Kennen Sie noch Dorie? Der blaue Paletten-Doktorfisch – bekannt aus dem Film „Findet Nemo“. Wenn ja, sehr gut – wenn nicht, auch (…) 100 Sekunden vom 28.09.2016 00:01:48 * Vertragsstreit um Petry-Auftritt * Vorbericht Tempel Marathon – Neustädter Bauernmarkt * Kinotipp: Findet Dorie * (…)