74-jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein 74-jähriger Freudenberger ist gestern Nachmittag bei Paulsdorf bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Fahrer wich nach eigenen Angaben einem entgegenkommenden Fahrzeug aus und kam dabei von der Fahrbahn ab, woraufhin sich der Ford überschlug. Nachdem der Verletzte aus seinem Auto geborgen wurde, wurde er mit Kopf- und Wirbelsäulenverletzungen ins Klinikum Amberg gebracht. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Der Sachschaden wird auf 7000 Euro geschätzt.

(ak / Videoreporter: Alfred Brönner)