Abend des Handwerks

Ein Abend ganz im Zeichen des Handwerks. Der wurde gestern in Schwandorf im CMT Charlottenhof gefeiert. Der Abend des Handwerks soll einerseits Werbung für das Handwerk machen, andererseits Gelegenheit zum Informationsaustausch bieten. Kreishandwerksmeister Christian Glaab mahnte auch an, dass man sich den Zukunftsthemen stellen müsse. Dazu passte auch der Vortrag von Reiner Kasperbauer. Der Geschäftsführer des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung in Bayern referierte zum Thema Qualität in der Pflege und Medizin. Denn Pflegenotstand und Unterversorgung im ländlichen Raum hätten auch Auswirkungen auf das Handwerk. Beispielsweise beim betrieblichen Gesundheitsmanagement oder auch bei alternder Belegschaft.

(bg / Videoreporterin: Ingrid Probst)