Aktionstag „Gute Fee“ in Weiden

Die Aktion „Gute Fee – Gemeinsam für ein kinderfreundliches Weiden gibt es bereits 13 Jahren. Mit gelben Logo-Aufklebern sind in der ganzen Stadt Geschäfte gekennzeichnet, die Kindern bei kleinen Notfällen und Missgeschicken helfen.

Um den Kindern das Ganze etwas näher zu bringen, veranstaltete das Stadtmarketing Weiden zusammen mit anderen Partnerinstitutionen einen Aktionstag vor dem alten Rathaus. Das Motto dabei: „Helfer in Not“. Vertreter von Polizei, Feuerwehr dem roten Kreuz und anderen Rettungsdiensten standen den Kindern Rede und Antwort und versuchten ihnen näher zu bringen was sie machen.

Außerdem konnten sich die Kinder noch einen Gute-Fee-Ausweis ausstellen lassen. Auf diesen werden die Adresse und die Telefonnummer der Eltern eingetragen, damit den Kindern im Ernstfall schnell geholfen werden kann. (ac)