Altes Rathaus Weiden: lieb & teuer?!

Es ist das Herzstück der Weidener Altstadt und verbindet den Oberen und den Unteren Markt. Das Alte Rathaus in Weiden ist ein regelrechtes Wahrzeichen der Stadt. Doch alles was einer Stadt lieb ist, ist häufig auch teuer. So ist es auch mit dem Alten Rathaus. Denn bei dem steht jetzt eine Sanierung an.

Der Kostenpunkt hier: rund 1,6 Millionen Euro. Doch es gibt auch Hoffnungen für den eher klammen Geldbeutel der Stadt, und die beruhen auf eine möglichst hohe Fördersumme. Konkret sollen bei der Maßnahme unter anderem der Dachstuhl und die Fassade saniert werden.

Das meiste Geld bei der Sanierung werden vorraussichtlich die Zimmererarbeiten verschlingen. Rund 400.000 Euro sind hierfür angesetzt. (nh)