Amberg: AstraZeneca-Sonderimpfaktion in Impfzentren

Die Impfkampagne nimmt immer mehr an Fahrt auf. Inzwischen werden deutschlandweit mehr als 730.000 Menschen pro Tag geimpft. Dabei gilt die Maxime: Jede Dosis, die zur Verfügung steht, muss verimpft werden. Um das gewährleisten zu können, griffen mehrere Impfzentren in Bayern und der Oberpfalz auf Sonderimpfaktionen zurück. So auch die Impfzentren Amberg und Amberg-Sulzbach. Mein Kollege Alexander Christl berichtet. Und das aus erster Hand. (ac)