Amberg: Basilika St. Martin feiert 600-jähriges Jubiläum 


Sie ist ein steinernes Zeugnis des Glaubens und der Frömmigkeit. Und nach dem Regensburger Dom der bedeutendste gotische Kirchenbau der Oberpfalz – die Basilika St. Martin in Amberg. Fertiggestellt wurde sie im Jahre 1523. Ihr Grundstein wurde jedoch schon 102 Jahre zuvor gelegt. Deswegen feiert die Basilika in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum. Und für dieses Jubiläum hat man sich auch etwas ganz besonderes einfallen lassen. (cg)