Amberg: Delegation zu Gast im französischen Périgueux

Seit mittlerweile 54 Jahren besteht zwischen Amberg und dem französischen Périgueux eine Partnerschaft. In den vergangenen Jahren hat es in beiden Städten einige offizielle Besuche mit politischen Vertretern der Städte gegeben. So auch am vergangenen Wochenende. Schon vor Monaten wurde der Termin 5. bis 8. Juli festgelegt. Der Grund war ganz einfach: Neben offiziellen Gesprächen wurde in Perigueux die 100. Ausgabe der Felibrée gefeiert – ein okzitanisches Fest. (tb)