Amberg: Neuschulden wegen Corona

Das Ausmaß der Steuereinbrüche ist noch schlimmer als bei der Finanzkrise 2009. Das sagte ein Experten-Gremium unter der Leitung des Bundesfinanzministeriums Mitte Mai. Auch für die kommenden Jahre seien die Aussichten entsprechend düster. Deswegen sei es umso nötiger einen Nachtragshaushalt für dieses Jahr zu erstellen – das ist jetzt bei der Amberger Stadtratssitzung im ACC deutlich geworden. Auch die Eckpunkte, wie es denn mit dem Haushalt in den nächsten Jahren weiter gehen wird, haben die Stadträte besprochen. (sh)