Amberg: Sensationsfund schreibt Stadtgeschichte neu

Amberg ist die Bierstadt schlechthin und steuert auf das 1.000-jährige Stadtjubiläum im Jahr 2034 zu. Genau so lange gibt es auch das Amberger Bier schon – haben Historiker zumindest bis vor Kurzem gedacht. Doch ein Sensationsfund zeigt: Das Amberger Bier und damit auch die Stadt Amberg könnten noch viel älter sein. Der besondere Fund eines Hobbygärtners könnte dazu führen, dass die gesamte Stadtgeschichte umgeschrieben werden muss. (vl)