Amberg: Spendenübergabe Kreisverband Bündnis 90/ Die Grünen an das Tierheim

Auch Tierheime sind durch die Maßnahmen von Corona betroffen. Deshalb möchte der Kreisverband Bündnis 90 / Die Grünen Amberg das Tierheim unterstützen. Aus diesem Grund haben Hans Jürgen Bumes, Dr. Klaus Ebenburger und Helmut Wilhelm den Vertretern des Tierheims eine Spende in Höhe 500€ überreicht.

Mit der Spende wolle man den Tierschutzverein unterstützen, die Bedingungen für die Tiere weiterhin zu verbessern. Laut Ingrid Mallmann und Gaby Binder seien Tiere aus dem Heim gerade jetzt in Zeiten der Pandemie sehr gefragt, sogar mehr als vorher. Man erkläre sich das gestiegene Interesse an den Tieren vor allem durch die aktuellen Kontaktbeschränkungen, so die beiden Vertreterinnen des Tierheims.

Diesen Trend sehe man aber durchaus auch kritisch. Denn man wolle vermeiden, dass nach der Krise wieder mehr Tiere im Heim abgegeben würden.

(nh/Videoreporter: Alfred Brönner)