Amberg: Zukunftskongress an der OTH

Seit dem 6. Juni 2015 darf sich Amberg offiziell Fairtrade-Stadt nennen. Es ist ein Titel, der alle 2 Jahre erneuert werden muss. In Amberg tragen verschiedene Mosaiksteine dazu bei, dass sich die Stadt weiter so bezeichnen darf. Es gibt mehrere Fairtrade-Schulen, die OTH ist Fairtrade-University und der Kindergarten Sie-Kids ist eine Eine-Welt-Kindertagesstätte, um nur einige Beispiels zu nennen. Sicherlich ist hier auch ein weiterer Mosaikstein sehr wichtig: der Zukunftskongress, der an der Amberger OTH am vergangenen Samstag abgehalten wurde. (tb)