Amberger Umweltausschuss über Fuchsstein

Der Amberger Umweltausschuss unterstützt die Aufstellung eines Pflege- und Entwicklungsplanes für das Gebiet Fuchsstein. Damit soll das Naherholungsgebiet optimaler genutzt werden. So wird bei dem Plan zum Beispiel das Vorkommen bedrohter Tier- und Pflanzenarten ausgewertet. Ein Augenmerk liegt auf die Schafbeweidung. Es sollen für den Schäfer und für die Natur die idealen Weidestellen gefunden werden. Eines ist aber allen Beteiligten besonders wichtig: Der Dialog mit allen Beteiligten. Auch mit der Bürgerinitative Fuchsstein – Atzlricht.