Ausstellungseröffnung „Rückkehr des Crazy Frank“ von Kevin Coyne

Die Rückkehr des Crazy Frank. Unter diesem Namen steht die Ausstellung des ehemaligen Musikers, Künstlers und Autors Kevin Coyne. Sie wurde von dem Weidener Redakteur Stefan Voit organisiert und in der Stadtgalerie Alte Feuerwache in Amberg eröffnet. Man möchte den Leuten den vielseitigen Künstler wieder in Erinnerung rufen. Der Name „Die Rückkehr des Crazy Frank“, bezieht sich auf den ehemaligen LP-Titel von Kevin Coyne „The Adventures of Crazy Frank“. Kevin Coyne starb im Jahr 2004 im Alter von 60 Jahren. Bis zum 4. Februar kann die Ausstellung noch besucht werden.

(kr / Videoreporter: Alfred Brönner)