Auto bei Unfall total zerstört

Glück im Unglück hatte eine 42-Jährige bei einem Autounfall am Sonntagnachmittag. Sie war mit ihrem PKW von Weiden in Richtung Mantel unterwegs. Kurz nach Frauenricht kam sie mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und prallte dann gegen einen zweiten. Der Wagen wurde bei dem Aufprall völlig zerstört, es entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Frau selbst wurde dabei nur leicht verletzt. Der angeforderte Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz.
(eg/Videoreporter: Gustl Beer)