Bayerisch-böhmischer Ski- und Wandertag

Bei besten Bedingungen von der Silberhütte zur Goldbachhütte in Tschechien zu fahren oder zu gehen – das haben sich rund 250 Teilnehmer des Bayerisch-böhmischen Ski- und Wandertages nicht entgehen lassen. Zu der rund 10 Kilometer langen Strecke, die auch über den Kreuzstein führt, hatte das Skilanglauf-Zentrum Silberhütte eingeladen. Zusätzlich kamen auch noch rund 250 Besucher, die sich das Ereignis und vielleicht auch die gute Verpflegung nicht entgehen lassen wollten. Der Erlös kommt der Erhaltung des Zentrums zu Gute. Den Bayerisch-böhmischer Ski- und Wandertag gibt es seit 1992.

(nh/Videoreporter: Heinrich Huschka)