Oberpfalz TV

BI „Sulzbach-Rosenberg hilft“ Asylbewerbern

Die Bürgerinitiative „Sulzbach-Rosenberg hilft“ hat am Sonntag 45 Asylbewerber, darunter 18 Kinder, zu einem Kennenlerntreffen in die Christuskirche eingeladen. Zu dem Treffen kamen Vertreter aus Politik, Kirche, Fachverbänden und Sportvereinen. Ziel war es, aufzuzeigen, was man in Sulzbach-Rosenberg in seiner Freizeit machen kann. Gemeinsam mit verschiedenen Sportvereine stellten die ehrenamtlichen Helfer den Asylbewerber zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung vor. (mar/Videoreporter Alfred Brönner)

Neue Videos

Magazin vom 19.09.2017 19:22 * Spatenstich Neu- und Erweiterungsbau am Krankenhaus St. Barbara * Neue Pläne zum Parkhaus Marienstraße * 300 Jahre Weiherhammer (…) Kinotipp: Kingsman 2: The Golden Circle 02:01 Heute in unserem Kinotipp: „Kingsman 2: The Golden Circle“. Die Agentenkomödie handelt vom Nachwuchsspion Gary „Eggsy“ Unwin. Er (…) Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Christian Weidner 01:40 Christian Weidner aus Neunkirchen kandidiert für Die LINKE für den Wahlkreis Weiden, Neustadt an der Waldnaab, Tirschenreuth. Er (…) Das Wetter am 20.09.2017 02:01 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Heimat vom 19.09.2017 06:57 Thema: Ockergraben (…) OTV-Talk vom 19.09.2017 12:00 Thema: Fachtag gegen Extremismus (…) Das Wetter am 19./20.09.2017 00:30 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) 16. Landkreisstaffellauf in Neustadt an der Waldnaab 00:25 Vorstellung des Bildungspasses 00:38 Herbstfest lockte Besucher dank reichhaltigem Programm 00:29 „Tag der Heimat 2017“ in der Max-Reger-Halle 00:45 Landwirtschaftliche Scheune abgebrannt 00:35 Für mehr Komfort und Mobilität 02:28 50 Millionen Euro werden in einen Neu- und Erweiterungsbau des St. Barbara Krankenhauses in Schwandorf investiert. Heute ist dafür (…) Kurznachrichten vom 19.09.2017 02:48 * Brand einer landwirtschaftlichen Scheune * Neue Bildungskoordinatoren * Tag der Heimat * 16. Landkreisstaffellauf Neustadt/WN * (…) Vom Hochofen zur Industriegemeinde 02:37 Pünktlich um 17.17 Uhr sind die Feierlichkeiten in Weiherhammer eröffnet worden. Denn genau vor 300 Jahren, nämlich im Jahr 1717, (…)