Buchpräsentation „Oberpfälzer Klosterlandschaft“

Der Bezirk Oberpfalz hat am Freitag in Amberg das Buch „Oberpfälzer Klosterlandschaft – Die Klöster, Stifte und Kollegien der Oberen Pfalz“ vorgestellt. Herausgegeben wurde es von Bezirksheimatpfleger Dr. Tobias Appl und Manfred Knedlik, dem Bibliotheksreferenten beim Historischen Verein für Oberpfalz und Regensburg. Das im Friedrich Pustet Verlag erschienene Buch informiert über die rund 30 Klöster im Gebiet der historischen Oberen Pfalz. Bezirkstagspräsident Franz Löffler lobte, dass den Lesern mit dem Buch vor Augen geführt werde, was die Oberpfalz im Bereich der klösterlichen Geschichte und Kultur zu bieten habe.

(jr/Videoreporter: Ingrid Probst)